Entbehrlich.es

Wissen aus der Wikipedia

Whataboutism
2019-03-20

“Möglich, aber was ist eigentlich mit X?” - Eine Gesprächstaktik mit der man eigene Missstände kaschiert und die Aufmerksamkeit auf vermeintliche Schwächen/Fehler des Gegners lenkt.

Whataboutism (also known as whataboutery) is a variant of the tu quoque logical fallacy that attempts to discredit an opponent’s position by charging them with hypocrisy without directly refuting or disproving their argument, which in the United States is particularly associated with Soviet and Russian propaganda.

Quelle: Whataboutism


Hubert Blaine Wolfeschlegelsteinhausenbergerdorff, Sr.
2019-03-14

Wolfeschlegelsteinhausenbergerdorff ist nur die Kurzform des Nachnamens. Dazu kamen noch 26 Vornamen.

Hubert Blaine Wolfeschlegelsteinhausenbergerdorff, Sr. (* 4. August 1914 in Bergedorf bei Hamburg; † 24. Oktober 1997 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein US-Amerikaner, der den Rekord für den längsten jemals vergebenen Familiennamen hielt und damit im Guinness-Buch der Rekorde vertreten war.

Quelle: Hubert Blaine Wolfeschlegelsteinhausenbergerdorff, Sr.


Mordfall Kitty Genovese
2019-03-14

Kitty Genovese wird vor ihrem Haus in New York ermordet. Es dauerte eine halbe Stunde und mindestens 38 Personen gingen vorbei. Niemand half.

Der Mordfall Kitty Genovese ist durch die augenscheinliche Untätigkeit der Nachbarn bekannt geworden und regte Untersuchungen zu dem psychologischen Phänomen an, das als „Zuschauereffekt“ oder „Genovese-Syndrom“ bekannt geworden ist. Das Opfer Catherine Susan Genovese war eine New Yorkerin, die in der Nähe ihres Zuhauses im Queenser Stadtteil Kew Gardens von Winston Moseley erstochen wurde.

Quelle: Mordfall Kitty Genovese


Cyclogyro
2019-03-12

Wie sieht eigentlich der Mix aus Flugzeug und Helikopter aus? So.

The cyclogyro, or cyclocopter, is an aircraft configuration that uses a horizontal-axis cyclorotor as a rotor wing to provide lift and sometimes also propulsion and control.

Quelle: Cyclogyro


Koprophagie
2019-03-06

Kot essen.

Als Koprophagie wird der Verzehr von Kot (Fäzes) bezeichnet.

Quelle: Koprophagie