Entbehrlich.es

Wissen aus der Wikipedia

Podcast - Archiv - About - Feed - Twitter - Impressum

Gish Galopp
2020-07-13

Wenn du deinen Argumentationsgegner mit Quatsch überflutest benutzt du den Gish-Galopp.

Im Gish-Galopp (englisch: Gish gallop) zu reiten, ist die Bezeichnung für eine Methode des Debattierens, in welcher der Gegner in einer Flut aus Halbwahrheiten und ihm unterstellten falschen oder lächerlichen Annahmen ertränkt werden soll, so dass es ihm unmöglich wird, alle diese Postulate zu widerlegen. Der Begriff Gish-Galopp wurde von Eugenie C. Scott geprägt und nach dem Kreationisten Duane T. Gish benannt.

Quelle: Gish Galopp


Röchelruf
2020-07-09

Es gibt echt für alles einen Fachbegriff: Röchelruf

Röchelruf ist eine Bezeichnung für einen Notruf, bei dem der Anrufer nicht mehr in der Lage ist, seinen Namen und seine Anschrift zu nennen. Um ihm trotzdem Hilfe schicken zu können, werden der Notrufzentrale die Daten des Anrufers über die Rufnummer zur Verfügung gestellt. Wichtig ist diese Möglichkeit vor allem für die Euronotrufnummer 112, in Deutschland auch für die Sondernummer 110 der Polizei. Bekanntheit erlangte dieser Ausdruck mit der Kommerzialisierung von Voice over IP (VoIP), hier entschied die Bundesnetzagentur, dass der Röchelruf auch darüber funktionieren muss.Siehe auch: Röchelschaltung

Quelle: Röchelruf


Quix
2020-07-07

Quix ist ein Pagerdienst mit Grundgebühren zwischen 19,90 DM und 39,90 DM der unter anderem für Jugendliche BRAVO Leser beworben wurde.

Quix war ein von 1995 bis 2000 betriebener Pagerdienst in Deutschland.

Quelle: Quix


Hirschbeutel
2020-07-03

“Trägst du jetzt auch einen Pennerbeutel?” “Nein, einen Hirschbeutel!”

Der Hirschbeutel oder auch Pennerbeutel ist eine selbstgenähte Umhängetasche, die um die 1970er bis 1980er Jahren aus einem dekorativen Wandteppich oder Kissenbezug (oft mit Motiv eines röhrenden Hirsches) gefertigt wurde. Diese Wandteppiche sind typische Motive, die als Gobelinweberei Anfang des 20. Jahrhunderts viele Stuben und Küchen der einfachen Bürger schmückten. Er war eines der Erkennungszeichen der DDR-spezifischen Blueserszene.

Quelle: Hirschbeutel