Entbehrlich.es

Wissen aus der Wikipedia

Podcast - Archiv - About - Feed - Twitter - Impressum

Lebensbescheinigung
2020-01-18

Du bist dir nicht sicher ob du schon innerlich tot bist? Kein Problem, geht zum Einwohnermeldeamt, die bestätigen dir dass du noch lebst!

Eine Lebensbescheinigung ist ein amtliches Dokument, welches vom örtlichen Einwohnermeldeamt auf Antrag erteilt wird. Bei Deutschen im Ausland wird die Lebensbescheinigung vom jeweiligen deutschen Generalkonsulat ausgestellt. Die Bescheinigung enthält u. a. folgende Angaben: Hiermit bestätige ich, dass die nachstehend aufgeführte Person laut Melderegister lebt.

Quelle: Lebensbescheinigung


Panzerabwehrhund
2020-01-16

Schlecht durchdacht und Hundsgemein.

Ein Panzerabwehrhund, auch bekannt als Minenhund oder Hundemine, war ein mit Sprengstoff beladener Hund, der dazu ausgebildet wurde, unter feindliche Panzer zu laufen. Auf der Oberseite der umgeschnallten Sprengvorrichtung befand sich ein Knickzünder, der die Ladung zur Detonation brachte.

Quelle: Panzerabwehrhund


List of the most common passwords
2020-01-15

Auf dieser Liste findet ihr eventuell heraus, das ihr mit mehr Leuten etwas gemeinsam habt, als euch lieb ist!

This is a list of the most common passwords, discovered in various data breaches. Common passwords generally are not recommended on account of low password strength.

Quelle: List of the most common passwords


Ethnolekt
2020-01-13

”… und die können nicht mal mehr richitg Deutsch” “Verzeihen Sie, dass nennt sich Ethnolekt!”

Ethnolekt (von griech. ethnos „Volk“ und legein „sprechen“) ist ein Sammelbegriff für sprachliche Varianten bzw. Sprechstile, die von Sprechern einer ethnischen (eigentlich: sprachlichen) Minderheit in einem bestimmten Sprachraum verwendet und als für sie typisch eingestuft werden. Einen einheitlichen Ethnolekt, den alle Menschen mit derselben sprachlich-ethnischen Herkunft in einem Land sprechen, gibt es allerdings nicht: „Es gibt vielerlei Ethnolektales, es gibt aber keinen Ethnolekt“ (Jannis Androutsopoulos). Ein Ethnolekt ist eine Sonderform eines Soziolekts.

Quelle: Ethnolekt


Nebeneinandem
2020-01-12

Wie Tandem nur anders: Nebeneinandem

Ein Nebeneinandem (auch: Buddy Bike oder Compagnionfahrrad) ist ein muskelgetriebenes Fahrrad, auf dem mehrere Personen (meist zwei) nebeneinander fahren können. Der Name leitet sich vom „Nebeneinander-Tandem“ ab. Das Nebeneinandem eignet sich auch gut für behinderte Radfahrer, die auf die Hilfe anderer angewiesen sind und kein gewöhnliches Tandem fahren wollen oder können. Beliebt ist das Nebeneinandem bei Radlern, die sich gerne während der Fahrt unterhalten.

Quelle: Nebeneinandem