Entbehrlich.es

Wissen aus der Wikipedia

Podcast - Archiv - About - Feed - Twitter - Impressum

Tulpenmanie
2019-11-13

“Bitcoin, investier in Bitcoin! Er wird steigen! Mehr Bitcoin!!!” “Ach, du hast doch nur Tulpenmanie…”

Bei der Tulpenmanie (auch Tulipomanie, Tulpenwahn, Tulpenblase, Tulpenfieber oder Tulpenhysterie; niederländisch tulpenwoede, tulpengekte oder bollengekte) handelt es sich um eine Periode im Goldenen Zeitalter der Niederlande, in der Tulpenzwiebeln zum Spekulationsobjekt wurden. Tulpen waren seit ihrer Einführung in die Niederlande in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts ein Liebhaberobjekt. Sie wurden in den Gärten der sozial gehobenen Schichten des gebildeten Bürgertums, der Gelehrten und der Aristokratie kultiviert. Zu den auf Tauschhandel gegründeten Beziehungen dieser Liebhaber kam zum Ende des 16. Jahrhunderts der kommerzielle Handel mit Tulpen hinzu. In den 1630er Jahren stiegen die Preise für Tulpenzwiebeln auf ein vergleichsweise extrem hohes Niveau, bevor der Markt zu Beginn des Februars 1637 abrupt einbrach.Die Tulpenmanie wird als die erste relativ gut dokumentierte Spekulationsblase der Wirtschaftsgeschichte angesehen. Sie wird auch metaphorisch zur Charakterisierung anderer, anscheinend irrationaler und riskanter Finanzentwicklungen gebraucht.

Quelle: Tulpenmanie


Ha Ha
2019-11-11

Ich will mein Grundstück einzäunen aber mir nicht die schöne Aussicht kaputt machen? Ein Ha-Ha muss her.

Ein Ha-Ha oder Aha ist ein Gestaltungsmittel der Gartenkunst. Der Ha-Ha ersetzt eine sichtbare Parkmauer oder einen Zaun. Er ist als trockener, deutlich unter dem Geländeniveau liegender, tiefer Graben mit steilen Böschungen oder als in einem Graben stehende, einseitig das Erdreich abstützende oder auch frei stehende Mauer (doppelter Ha-Ha) ausgeführt. Ein mit steilen Wänden ausgemauerter Grenzgraben heißt saut-de-loup („Wolfssprung“). Ein Ha-Ha verhindert, dass Tiere und ungebetene Besucher in den Garten gelangen, ohne dass der Blick auf das Gelände und die umgebende Landschaft durch eine Mauer verstellt wird. Der Garten kann dadurch größer wirken.

Quelle: Ha Ha


Fearsome critters
2019-11-08

Wer mal Bock auf neue Phantasiewesen aus dem Waldarbeiter Milieu hat, dem sei dieser Artikel ans Herz gelegt. Der Fisch mit Pelz oder der Affe der zur Belustigung mit Holz wirft fand ich am Besten!

In the folklore of the lumberjack, fearsome critters are fabulous beasts that were said to inhabit the timberlands of North America.

Quelle: Fearsome critters


Melassekatastrophe von Boston
2019-11-07

Wenn ein ganzer Stadtteil mit einer meterhohen Welle aus Melasse überschwemmt wird.

Bei der Melassekatastrophe von Boston am 15. Januar 1919 barst ein mit Melasse gefüllter Tank, worauf sich sein Inhalt als bis zu neun Meter hoher Schwall über die Bostoner Innenstadt ergoss. 21 Menschen verloren ihr Leben.

Quelle: Melassekatastrophe von Boston


Firmenbestattung
2019-11-07

Es gibt eine Menge Wege eine Firma abzuwickeln. Ein paar davon (auch illegale) findet man im nachfolgenden Artikel.

Als Firmenbestattung bezeichnet man bestimmte Maßnahmen zur Liquidation (Auflösung) von Unternehmen mit Insolvenzmerkmalen.

Quelle: Firmenbestattung