Entbehrlich.es

Wissen aus der Wikipedia

Podcast - Archiv - About - Feed - Twitter - Impressum

Rollstuhltanz
2016-10-27

Es ist schön zu sehen, dass auch Menschen den Tanzen im eigentlich Sinne nicht (mehr?) vergönnt ist trotzdem einen Weg gefunden haben es möglich zu machen. Auf Youtube findet sich darüber natürlich auch Anschauungsmaterial

Der Rollstuhltanz ist eine Behindertensportart, bei der sich Rollstuhlfahrer, teilweise mit nichtbehinderten Partnern, im Tanz zu Musik bewegen. Begründet wurde der Rollstuhltanz 1974 von Gertrude Krombholz, seit 1989 werden Welt- und Europameisterschaften ausgetragen.

Quelle: Rollstuhltanz