Entbehrlich.es

Wissen aus der Wikipedia

Mary Kenneth Keller
2018-09-30

Kirche und BASIC Programmierung gehen Hand in Hand.

Mary Kenneth Keller war eine US-amerikanische katholische Ordensschwester, die in den 1960er Jahren an der Entwicklung der Programmiersprache BASIC mitwirkte und höchstwahrscheinlich als erste Frau in den USA einen Doktortitel in Informatik erworben hat.

Quelle: Mary Kenneth Keller