Entbehrlich.es

Wissen aus der Wikipedia

Podcast - Archiv - About - Feed - Twitter - Impressum

Chemisch mechanischer Langzeitzünder
2019-02-18

Blindgänger mit chemisch mechanischen Langzeitzündern sind auch nach über 70 Jahren ein großes Problem.

Chemisch-mechanische Langzeitzünder (LZZ) sind eine Form von Zeitzündern. Im Luftkrieg des Zweiten Weltkriegs wurden sie in großem Umfang in Sprengbomben der britischen Royal Air Force und der United States Army Air Forces (USAAF) verwendet. Sie sollten Lösch- und Bergungsarbeiten behindern bzw. unmöglich machen und durch die Detonation noch Stunden nach Ende des Luftangriffs auch Personen treffen, die ihre Schutzräume verlassen hatten.

Quelle: Chemisch mechanische Langzeitzünder