Entbehrlich.es

Wissen aus der Wikipedia

Podcast - Archiv - About - Feed - Twitter - Impressum

Kola Bohrung
2020-07-26

Kola-Bohrung: Das tiefste Loch der Welt. Es kommt aber leider keine Cola raus…

Die Kola-Bohrung, kurz auch Kola SG-3 (СГ-3) oder KSDB, ist eine von 1970 bis 1992 zu wissenschaftlichen Zwecken durchgeführte ultratiefe geologische Bohrung auf der russischen Halbinsel Kola, etwa zehn Kilometer südwestlich der Kleinstadt Sapoljarny. Sie erreichte 12.262 Meter Teufe (1989) und ist seit 1979 die tiefste Bohrung der Welt.

Quelle: Kola Bohrung